ÜL-Lizenzverlängerung

 

Diese Erläuterung betrifft die Verlängerung der Lizenzen ÜL C – Breitensport (1. Lizenzstufe) und ÜL B „Sport in der Prävention“ (2. Lizenzstufe), die über den LandesSportBund Niedersachsen e.V. bzw. einen Sportbund ausgestellt wurden. Die Bedingungen von Fachspezifischen Lizenzen sind beim jeweiligen Fachverband zu erfragen.

Lizenzen beider Lizenzstufen sind maximal vier Jahre gültig. Die Gültigkeit beginnt mit dem Datum der Ausstellung und endet nach vier Jahren. Sie ist frühestens drei Monate vor Ablauf der Gültigkeit möglich.

Innerhalb der vierjährigen Gültigkeitsdauer müssen anerkannte Fortbildungsveranstaltungen im Umfang von mindestens 15 LE wahrgenommen werden, um die Gültigkeit der Lizenz um weitere vier Jahre zu verlängern. Die Fortbildungen greifen in ihren Inhalten aktuelle Themen und Trends auf und vertiefen oder erweitern die während der Ausbildung erworbenen Kenntnisse.

Zur Lizenzverlängerung ist ein Nachweis über die unterschriebene Verhaltensrichtlinie des LSB und der Sportjugend Niedersachsen zur Prävention von sexualisierter Gewalt in der Kinder- und Jugendarbeit des Sports zu erbringen.

Alle erforderlichen Unterlagen sollen möglichst digitalisiert (eingescannt) an nachfolgende E-Mail-Adresse gesandt werden. Eine postalische Zusendung der abgelaufenen Lizenz ist nicht notwendig. Auch diese kann eingescannt mitgesandt werden.

lizenz-bildung@sportregion-on.de

Die Lizenzinhaber erhalten mit jeder Verlängerung eine neue Urkunde im PDF-Format per E-Mail zugesandt.

Ansprechpartnerin

Birte Kallweit

Sportreferentin für Bildung und Sportjugend

 05371 6364004
 0159 02835178
  kallweit@sportregion-on.de